WallE

Wall-E Alpha-Prototyp läuft

Nachdem ich diesen putzigen Wall-E einem Kind aus England über ebay abgekauft habe wurde dieser zahlreichen „Behandlungen“ unterzogen.

Neben der Ersetzung des ehemaligen, lediglich einseitig drehbaren Panzerantriebs (über eine billig realisierte Ratschen-Ansteuerung) durch eine moderne, beidseitig vollrotierende Panzerantriebssteuerung wurden noch viele weitere Upgrades eingebaut.

 

Der Wall-E tat seinen Dienst als technischen Alpha-Prototyp und praxisnahe Machbarkeitsstudie meines selbst entwickelten Bildungsrobotiksets.

Während dieses nicht auf der selben, detailiert verspielten Karosserie wie beim Wall-E basieren wird (Überaschung), konnten somit unabhängig davon alle technische Features vorabgetestet und Beta-Version entwickelt werden.

 

Dass die Stromversorgung am Ende aufgrund der enormen Packagingherausforderung keinen Platz im Inneren des Roboters gefunden hat war nicht weiter schlimm und führte eher zu amüsiertem Feedback. Sozusagen, am Ende doch mehr Feature als Bug …

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *